Sonntag, 13. Mai 2018

er war einer der ersten

... in meiner sammlung, aber lackieren wollte ich ihn nie.



heute gebe ich dem chanel 'gold shimmer - 179' jedoch endlich die verdiente chance.



ok, er ist nicht gerade spektakulär,



eher unscheinbar,...



aber mir gefiel er.





ps: auch von ihm existiert eine us. version, die farblich nahezu identisch ist.



ps2: falls jmd noch mehr goldschimmer mag, dem empfehle ich das limitierte fragments d'or.

es handelt sich dabei um ein parfümiertes körpergel mit goldpartikeln.

es duftet nicht nur wunderbar, die haut bekommt zusätzlich noch einen genialen schimmer.



ps3: beide versionen des 'gold shimmers - 179' bekommt ihr leider nur noch im entsprechenden

auktionshaus.

Sonntag, 6. Mai 2018

natursteine wie quarzit und granit...

... waren in den letzten wochen meine spielsteine baumaterialien.

mit bricks (ziegelsteinen) beschäftigte ich mich allerdings nicht.



dabei wäre der chanel 'brique rouge / golden brick' doch so passend gewesen...:













ps: eine wunderschöne farbe, aber leider zählt der lack zu den absoluten raritäten.

ich selbst erfuhr von seiner existenz erst durch das angebot meiner lack-dealerin.

Dienstag, 1. Mai 2018

momentan stecke ich bis zum hals

... in diversen bauprojekten (umbau spielzimmer II., vergrößerung eines gartenhauses, montage neuer gartenzäune, bau einer bar, gartenarbeiten, graniteinfassungen, etc).

dennoch bleibe ich der tradition der letzten 2 jahre treu und klöppelte nebenbei schnell eine collage 

der bereits gezeigten bzw noch zu zeigenden chanel lacke.

witzigerweise sind einige ungezeigte lackfotos bereits 2 jahre alt und ich frage mich gerade: 

"wieso habe ich sie nicht längst gepostet?".








































ps: falls sich jmd fragt: "hat sie bei all den arbeiten überhaupt noch lackierfährige fingernägel?".

jepp, bis auf wenige macken sehen alle nägel noch recht passabel aus (was mich echt wundert).